Ferienbetreuung in den Herbstferien

Anmeldungen jetzt an Familienservicebüro richten

Mitteilung von

Gerade sind die Sommerferien vorbei, da bereitet das Familienservicebüro der Gemeinde Wallenhorst schon die Ferienbetreuung für die Herbstferien (4. bis 14. Oktober) vor. Schulpflichtige Kinder im Alter bis 13 Jahre können dabei jeweils werktags von 8 bis 13 Uhr bzw. 15.30 Uhr an Grundschulen im Gemeindegebiet betreut werden.

Die Betreuung werden wieder pädagogisch geschulte Mitarbeiterinnen der örtlichen Grundschulen übernehmen. Sie werden für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm vorbereiten. An welchen Schulen die Betreuung stattfindet, hängt von der Anzahl der Kinder ab. Die Kosten für die Betreuung bis 13 Uhr betragen 45 Euro pro Woche und Kind, für jedes weitere Kind 22,50 Euro. Bei Betreuung bis 15.30 Uhr betragen die Kosten 68 Euro pro Woche und Kind, für jedes weitere Kind 34 Euro. Hinzu kommen Kosten, die für besondere Aktivitäten entstehen. Außerdem müssen Eltern für die Mittagsverpflegung der Kinder sorgen.

Interessierte Eltern richten ihre Anmeldung bitte bis Mittwoch (7. September) an Nicole Detmer vom Familienservicebüro der Gemeinde Wallenhorst, Telefon 05407 888-515. Außerdem kann das Anmeldeformular auf der Internetseite www.wallenhorst.de ausgefüllt werden und ausgedruckt im Familienservicebüro abgegeben werden.