Es macht immer noch Spaß

Norbert Hörnschemeyer seit 15 Jahren im Rat

Mitteilung von

Der erste Tagesordnungspunkt in der Ratssitzung am Donnerstag (15. Dezember) war ein besonderer: Norbert Hörnschemeyer, Mitglied der SPD-Fraktion, wurde für seine 15-jährige Ratsmitgliedschaft vom Kreisverband Osnabrück des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes geehrt. Matthias Wübbel, Bürgermeister der Samtgemeinde Fürstenau, überreichte ihm in seiner Funktion als Geschäftsführer des Kreisverbandes eine Urkunde und eine Ehrennadel. In seiner Laudatio lobte er Hörnschemeyers vielfältiges Engagement in verschiedenen Funktionen und Ausschüssen des Rates. Darüber hinaus sei er auch im sportlichen Vereinsleben eine wichtige Stütze.

Norbert Hörnschemeyer nahm die Ehrung entgegen und sprach seiner Fraktion und vor allem seinen Wählerinnen und Wählern seinen Dank für die treue Unterstützung aus. Die Arbeit in der Kommunalpolitik mache immer noch großen Spaß. Anschließend wandte sich an seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter im Gemeinderat. Er sei erfreut darüber, dass Jung und Alt in einer gesunden Mischung am Ratstisch zusammenkommen. Wie im Fußball könne man auch hier nur als ein Team erfolgreich sein, in dem Neue und Erfahrene gemeinsam für die gute Sache eintreten.