Erster Kreisrat besucht Wallenhorst

Gespräch über gemeinsame Themen mit Bürgermeister

Mitteilung von

Zu einem Antrittsbesuch kam am Donnerstag (29. September) der Erste Kreisrat des Landkreises Osnabrück, Stefan Muhle, nach Wallenhorst. Dort tauschte er sich mit Bürgermeister Ulrich Belde aus, um direkt anschließend dessen Amtskollegen Bernhard Wellmann im benachbarten Belm ebenfalls einen Besuch abzustatten.
Gegenstand der Gespräche waren künftige gemeinsame Handlungsfelder. Das persönliche Kennenlernen sei ihm ein besonderes Anliegen, betonte Muhle. „Für ein erfolgreiches Miteinander erweist sich der kurze Draht zu den Bürgermeistern immer als sehr wichtig. Nur so gelingt es, mehr über die örtlichen Begebenheiten zu erfahren und in der eigenen Arbeit zu berücksichtigen.”

Stefan Muhle hatte sein Amt am 1. Juni angetreten. Seither besucht er nach und nach die kreisangehörigen Städte und Gemeinden. In Wallenhorst erhielt er als Willkommensgeschenk von Ulrich Belde eine Chronik „Menschen, Natur Geschichte – 1150 Jahre Wallenhorst“.