Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

Volkszählung findet von Mai bis August statt

Mitteilung von

Im Jahr 2022 findet von Mai bis Mitte August bundesweit die Durchführung des Zensus statt. Der Zensus ist eine geplante Volkszählung mit der Bevölkerungs- sowie Wohnungsdaten gewonnen werden und dient somit der Feststellung der amtlichen Einwohnerzahlen von Bund, Ländern und Gemeinden. Der Landkreis Osnabrück sucht zur Durchführung der Zensus-Erhebungen Erhebungsbeauftragte. Diese besuchen die in der Stichprobe ausgewählten Bürgerinnen und Bürger und führen die Befragung vor Ort durch. Zudem erfassen sie die Daten in einem (Online-)Fragebogen. Vor Beginn ihrer Tätigkeit nehmen die Erhebungsbeauftragten an einer vorbereitenden Schulungsveranstaltung, die voraussichtlich im Frühjahr stattfindet, teil. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten sie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung.

Ausführliche Informationen zum Zensus stehen auf der Internetseite zensus2022.de zur Verfügung.

Interessierte Personen können sich mittels Bewerbungsformular beim Landkreis Osnabrück melden. Rückfragen beantwortet die Kreisverwaltung gern unter Telefon 0541 501 9595.