Erfolgreich durch Personalmanagement – Wallenhorst macht mehr!

Eine Veranstaltungsreihe für Geschäftsführer und Personalverantwortliche

Mitteilung von

Mit zunehmendem Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte haben Personalverantwortliche einen immer größeren Verantwortungsrahmen. Sie sind strategischer Partner für die Geschäftsführung, Netzwerker bei der Personalsuche, Gestalter und Veränderungsmanager bei sich wandelnden Strukturen und Betreuer und Richtungsgeber vom Eintritt bis zum Austritt von Beschäftigten. Daher gewinnt das Personalmanagement immer mehr an strategischer Bedeutung.

Die Gemeinde Wallenhorst startet daher in 2016 in Kooperation mit Uta Schrader – Personalarbeit und Coaching – eine Veranstaltungsreihe, die genau diese verschiedenen Rollen von Geschäftsführern und Personalverantwortlichen unterstützt. Praxisorientiert und fokussiert auf kleinere und mittlere Unternehmen werden an mehreren Themenabenden Handlungsfelder des Personalmanagements vorgestellt. Neben Expertenvorträgen bietet die Veranstaltung einen angeleiteten Austausch von Erfahrungen und Vernetzung zwischen den Teilnehmenden. „Es soll bewusst werden, welchen Beitrag das Personalmanagement zum Unternehmenserfolg leisten kann und welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen“, erläutert Wirtschaftsförderer Frank Jansing die Idee zur Veranstaltungsreihe.

Den Auftakt bildet der Fachvortrag „Erfolgsfaktoren des Personalmanagements“ am Dienstag (23. Februar) um 18.30 Uhr im Ratssaal des Wallenhorster Rathauses. Hier wird es direkt um mehrere Gestaltungsfelder des Personalmanagements gehen. Dabei liegt die Auswahl der konkreten Themen ganz beim Publikum. Einige der folgenden wichtigen Fragen werden die Gäste an diesem Abend klären: „Wie binden wir unsere Beschäftigten erfolgreich an das Unternehmen? Wie motivieren wir sie? Welche Methoden der Personalauswahl sind sinnvoll und zuverlässig? Was können wir über Personalentwicklung erreichen?“ Als selbstständige Personalberaterin und Coach führt Uta Schrader durch den Abend. Gemeinsam mit Carsten Gellrich als erstem Gastredner wird sie die Veranstaltungsreihe im Namen der Gemeinde Wallenhorst eröffnen.

Beide Akteure bringen umfangreiche Erfahrungen aus Leitungspositionen im Personalmanagement mit. Daher kommen ihre Ideen, Impulse und Strategien direkt aus der Praxis. Uta Schrader hat unter anderem lange in einem mittelständischen Unternehmen die Personalarbeit geleitet. „Dabei habe ich gelernt, dass Personalmanagement immer wieder einem Wandel unterliegt, dem man sich flexibel stellen muss.  Kreativität, Vertrauen und strukturiertes Arbeiten sind daher für mich ganz wichtig. Ich freue mich sehr, dieses Wissen mit den Teilnehmern zu teilen“, so Schrader. Carsten Gellrich arbeitet seit 14 Jahren als Interims-Personalmanager und ist ein Wanderer zwischen verschiedensten Unternehmenskulturen. Er betreute namhafte Unternehmen der Region ebenso wie beispielsweise Airbus aus Bremen oder aktuell die Deutschen Bahn in Berlin. Sein Erfahrungsschatz reicht vom kompletten Aufbau des Personalmanagements inklusive Personalentwicklung über die Reorganisation und Auslagerung des Personalbereiches bis hin zur vollständigen Betriebsschließung.

In der zweiten Veranstaltung – „Trends der neuen Arbeitswelt“ am Donnerstag (7. April) um 18.30 Uhr im Ruller Haus – wird es konkret um den Blick nach „innen“ in verschiedene Unternehmen gehen. Darin beleuchten die Teilnehmer die Frage, wie die Zukunft der Arbeit aussieht: „Welche neuen Arbeitsmodelle werden in Zukunft gefragt sein? Welche Motivationsfaktoren spielen künftig eine Rolle und wie nehmen wir als Unternehmen darauf Einfluss?“ Ein Projektteam hat einige Unternehmen zu diesen Themen besucht und Beobachtungen und Eindrücke in dem Film „Augenhöhe“ festgehalten. „Den Film möchten wir an diesem Abend zeigen und darüber mit den Teilnehmenden in den Dialog treten“, kündigt Jansing an und lädt die Unternehmerinnen und Unternehmer herzlich ein: „Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die Zukunft sowie Inspirationen für Ihre Unternehmen!“

Detaillierte Informationen zum Projekt „Erfolgreich durch Personalmanagement – Wallenhorst macht mehr!“ sowie weiterführende Hintergrundinformationen stehen auf der Internetseite www.erfolgreichespersonalmanagement.de zur Verfügung. Hier können sich Interessierte auch direkt für die einzelnen Veranstaltungen anmelden.

Fragen zum Projekt beantwortet Frank Jansing gern unter Telefon 05407 888-815 sowie per E-Mail. Anmeldungen für die Veranstaltungen nimmt er ebenfalls entgegen.