Eine Bühne sucht Programm

Bei der Klib 2013 können Gruppen auf der zentralen Bühne kostenlos auftreten

Mitteilung von

Die „Bretter, die die Welt bedeuten“ waren im vergangenen Jahr auch ein Programmpunkt der Klib: Ein Bühnenprogramm sorgte für Abwechslung und soll das auch 2013 wieder tun. Deshalb sucht die Gemeinde Gruppen, die auf der Bühne auftreten wollen.

Ob Tanz, Theater, Musik oder Sport: Bei der Frage, was sie präsentieren wollen, sind der Fantasie der Gruppen keine Grenzen gesetzt. Die Gemeinde stellt ihnen die Bühne, die inmitten des Festplatzes liegen wird, zu folgenden Zeiten kostenlos zur Verfügung: am Freitag (14. Juni) von 16 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags (15. und 16. Juni) jeweils von 14 bis 19 Uhr.

Die Bühne ist überdacht, die nötige Technik für Beschallung ist vorhanden. Das sonstige Equipment müssen die Gruppen selbst mitbringen und aufbauen. Denkbar ist auch eine Kooperation zweier Gruppen.

Wer Interesse oder weitere Fragen hat, kann sich bei der Gemeinde Wallenhorst an Walter Ostendorf, Tel. (05407) 888-500 oder per E-Mail  sowie an Dirk Detmer, Tel. (05407) 888-312 oder per E-Mail wenden. Die Gruppen sollten bei der Anmeldung ihr Programm, einen Ansprechpartner mit Kontaktdaten, die Dauer ihres Auftritts und ihre Wunschzeiten nennen.