Ein neues Schiff am Kanal

Spielplatz im Baugebiet „Hollage West“ darf nun auch offiziell geentert werden

Mitteilung von

Bei strahlendem Sonnenschein konnte am Donnerstag (17. März) der Spielplatz im Neubaugebiet „Hollage West“ offiziell von Bürgermeister Otto Steinkamp an die Anwohner übergeben werden. Die Fertigstellung und Freigabe des Spielplatzes erfolgte bereits im November vergangenen Jahres. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurde die offizielle Einweihung jedoch auf das Frühjahr verschoben, sodass auch die Bepflanzung bereits erfolgen konnte.

Nach dem Spielplatz im Neubaugebiet „Wellmanns Hügel“, der bereits im Sommer vergangenen Jahres fertiggestellt wurde, ist dies nun die zweite Spielplatzfläche, die sich durch eine barrierefreie und inklusive Gestaltung auszeichnet. So sind die meisten der aus Robinienholz durch die Firma proKinder hergestellten Spielgeräte auf gepflasterten Wegen für Jedermann erreichbar und die Familiensitzgruppe lädt buchstäblich die ganze Familie zum Verweilen ein. Ein kleines Highlight ist das große Spielschiff, das nun ganz in der Nähe des Kanals darauf wartet, von großen und kleinen Piraten geentert zu werden.