Das beste Konzept entscheidet

Gemeinde Wallenhorst vergibt zwei Grundstücke für Mehrfamilienhäuser

Mitteilung von

Die Gemeinde Wallenhorst vergibt zwei Grundstücke zur Bebauung mit Mehrfamilienhäusern im Baugebiet „Südlich des Wasserwerks“ im Ortsteil Lechtingen. Interessierte Investoren können sich bis Freitag (26. März) mit einem Bebauungskonzept bewerben.

Die Grundstücke haben eine Fläche von jeweils rund 1.100 Quadratmeter und sollen jeweils mit maximal sechs Wohneinheiten bebaut werden. Die eingereichten Konzepte werden aufgrund von festgelegten Kriterien aus den Themenfeldern „Wohnungspolitik“, „Städtebau/Funktion“ sowie „Ökologie/Energie“ bewertet.

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte zur Grundstücksvergabe und zu den Details der Konzeptbewertung steht Martin Wendland unter Telefon 05407 888-715 bzw. per E-Mail gern zur Verfügung. Eine Beschreibung kann auch auf der Internetseite wallenhorst.de/baugebiete eingesehen werden. Baurechtliche Fragen beantwortet Sven-Martin Holzhaus unter Telefon 05407 888-710 sowie per E-Mail.