Bürgerbüro und Kfz-Zulassung schließen vom 20. bis 23. April

Grund sind Softwareumstellungen und Schulungen

Mitteilung von

Das Bürgerbüro im Wallenhorster Rathaus schließt von Dienstag bis Freitag (20.–23. April). Dienstleistungen wie An- und Ummeldungen, Personalausweise und Reisepässe, Fundsachen, Fahrerlaubnisse, Meldebescheinigungen oder Melderegisterauskünfte können an diesen Tagen nicht angeboten werden. Auch die zum Bürgerbüro gehörende Kfz-Zulassungsstelle ist von der Schließung betroffen.

Grund ist die vollständige Umstellung des Bürgerservice auf eine neue Software mit umfangreichen Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die neue technische Plattform dient als Grundlage für künftige Onlineservices.