Big Band-Frühschoppen an der Hollager Mühle

BBC sorgt für den passenden Sound

Mitteilung von

Jazz, Funk und Soul vom Feinsten präsentiert die „Big Blast Company“ (BBC) im Rahmen eines Big Band-Frühschoppens am Sonntag (19. April) an der Hollager Mühle. Von 11 bis 13 Uhr laden die Musiker aus Hattingen zum Abschlusskonzert ihres Probewochenendes ein, das sie zuvor in Wallenhorst verbringen. Der Eintritt ist frei.

Die Idee zu diesem Probewochenende sei vor circa drei Jahren entstanden, als ein BBC-Mitglied bei einer Fahrradtour in einem der Sommerhäuser auf dem Zeltplatz übernachtete, erläutert Andreas Thünker, Leiter der Hollager Mühle. Um das Geprobte live präsentieren zu können, entschloss sich die BBC gemeinsam mit dem Mühlenteam dazu, zu einem Frühschoppen in lockerer Atmosphäre einzuladen.
                                                                   
Die „Big Blast Company“ steht für Funk, Soul, Jazz und Pop – gemischt mit einem ordentlichen Schuss Spielfreude. Seit 24 Jahren nah und fern der Heimat Hattingen unterwegs, versprüht die BBC musikalische Funken, die überspringen. Relaxed und groovend zugleich gibt die Rhythmusgruppe den Beat vor, während die Hornsektion hier punktgenau knackig, dort in dichten melodiösen Sätzen den charakteristischen Sound einer Big Band wiedergibt. Zusammen mit den souligen Sängerinnen und dem dynamischen, energiegeladenen Sänger ergibt dies eine Mischung, die jeden Zuhörer in den Bann zieht.