Baubeginn bei strahlendem Sonnenschein

Eschweg in Rulle wird zwischen Wittekindstraße und Riedensweg saniert / Vollsperrung des Straßenabschnitts bis Oktober

Mitteilung von

Nun ist es so weit: Bei schönem Wetter und warmen Temperaturen haben die Straßenbauarbeiten am Eschweg in Rulle zwischen Wittekindstraße und Jahnstraße/Riedensweg begonnen. Zum offiziellen Baubeginn trafen sich vor Ort am Dienstag (28. Mai) Vertreter der Gemeinde und der bauausführenden Firma.

In den kommenden Monaten wird der Eschweg in diesem Bereich erstmalig durchgehend mit einer Regenwasserkanalisation versehen. Gleichzeitig wird die RWE AG Gasleitungen und Straßenbeleuchtung erneuern. Die Oberfläche der Straße erhält durch verschiedene Pflasterungen, Beete und Einengungen ein neues Erscheinungsbild und trägt damit zur Verkehrsberuhigung bei. Die Bauausführung übernimmt die Firma Dieckmann Bauen & Umwelt GmbH aus Osnabrück. Die Bauarbeiten, die voraussichtlich Anfang Oktober beendet sein werden, erfordern für den gesamten Zeitraum eine Vollsperrung des Eschwegs im betroffenen Bereich. Die Umleitung führt für beide Fahrtrichtungen über die Straßen Riedensweg, Ermländer Straße, Am Haupthügel und Poststraße.