Babyzeichensprache für Eltern

Familienzentren bieten Kurse an

Mitteilung von

Die Wallenhorster Familienzentren bieten im Oktober und November Elternkurse zum Thema Babyzeichensprache an. Diese finden am Donnerstag (5. Oktober) und Donnerstag (19. Oktober) im Franziskuskindergarten sowie am Donnerstag (9. November) und Donnerstag (23. November) im Kindergarten St. Stephanus jeweils von 15.30 Uhr bis 17 Uhr statt.

Wenn die Kinder begonnen haben, sich für ihre Umwelt zu interessieren und Gesten nachahmen können, kann die Babyzeichensprache eingesetzt werden. Wie viel Kleinkinder schon mitbekommen, erkennt man erst mit der Zeichensprache. Mit den Zeichen können die Babys ihre Bedürfnisse wie trinken, essen und schlafen ausdrücken und die Eltern können teilhaben. Durch den visuellen und akustischen Reiz werden beide Gehirnhälften gleichzeitig angesprochen, deshalb spricht man auch vom gehirnfreundlichen Lernen. Babyzeichen sind eine schöne Basis, um gleichberechtigt miteinander zu wachsen und die Welt interaktiv zu erkunden.

Anmeldungen nehmen die Familienzentrum gern direkt entgegen: Franziskuskindergarten, Telefon 05407 9780, E-Mail franziskus-kindergarten@osnanet.de sowie Kindergarten St. Stephanus, Telefon 05407 4674, E-Mail info@kindergarten-hollage.de.

Weitere Informationen zum Thema sind auch bei Kornelia Böert, Beauftragte für Frauen, Familien und Senioren, unter Telefon 05407 888-820 erhältlich.