An der Tankstelle geht’s jetzt rund

Kreisverkehr vor der ARAL-Tankstelle freigegeben

Mitteilung von

Er bildet ab sofort das südliche Eingangsportal zur Großen Straße: der neue Kreisverkehrsplatz an der Stelle der bisherigen Ampelkreuzung Große Straße / Ruller Straße / Lechtinger Kirchweg / Boerskamp. Am Donnerstag (17. Juli) räumten Bürgermeister Ulrich Belde sowie die Anlieger und Vertreter der beteiligten Baufirmen die letzte Absperrbarke zur Seite und gaben den Mini-Kreisel für den Verkehr frei.

Mit der Fertigstellung des Kreisverkehrs wurde gleichzeitig auch der Schlusspunkt für die Sanierung des südlichen Bereichs der Großen Straße gesetzt. Darüber erfreut zeigten sich vor allem die Anlieger. „Es ist wirklich alles gut geworden“, stellte Tankstelleninhaber Bernd Barkey zufrieden fest. Dem konnte sich Bürgermeister Belde uneingeschränkt anschließen: „Ich weiß, dass viele Anlieger unter den Bauarbeiten gelitten haben. Nun ist dieses große Projekt beendet, und ich danke allen für ihre Unterstützung.“