Achtung, Verkehrsbehinderungen!

Niedersachsenmeisterschaft im Einer-Straßenfahren am Sonntag (2. Mai) in Wallenhorst

Mitteilung von

Einmal mehr ist die Gemeinde Wallenhorst Austragungsort einer wichtigen Radsportveranstaltung: Am Sonntag (2. Mai) findet hier von 8.30 bis 17.30 Uhr die Niedersachsenmeisterschaft im Einer-Straßenfahren statt. Während des Rennens ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Folgende Straßen werden in diesem Zeitraum voll gesperrt:
Hansastraße (zwischen Siemensstraße und Porschestraße); Wernher-von-Braun-Straße; In der Aue; Hörnschen Knapp; Dreskamp; Moorweg (Stadt Bramsche); Pollerweg (Stadt Bramsche); Hollager Straße (Stadt Bramsche); Penter Straße; Hansastraße. Der Penter Sportplatz bleibt aus Richtung Bramsche erreichbar.

Die Umleitung führt über Hansastraße, Zeppelinstraße, Otto-Lilienthal-Straße, An der Sandgrube, Hollager Straße, Fürstenauer Weg und Hansastraße.
Zu dem Rennen werden rund 300 Teilnehmer erwartet. Die Gemeinde Wallenhorst bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen.