210 Euro für ein Fußballfeld

Wir für Wallenhorst überreicht Spende an Marienkindergarten

Mitteilung von

Gute Nachrichten brachte Michael Nowarra, Vorsitzender des Marketingvereins "Wir für Wallenhorst", am letzten Kindergartentag vor den Sommerferien mit in den Kindergarten St. Marien am Riedensweg in Rulle. Er überreichte der Leiterin Pia Pryklenk eine Spende in Höhe von 210 Euro. Das Geld wurde beim Wallenhorster Unternehmerfrühstück unter den Teilnehmer zugunsten des Kindergartens gesammelt.

Wofür der Betrag verwendet werden soll, weiß Pryklenk schon genau. Der Kindergarten plane seit längerem einen Bereich, in dem die Kinder Fußball spielen können. Von einigen Eltern seien dafür bereits Fußballtore gestiftet worden, sagte sie und zeigte sich zuversichtlich, dass das Projekt im nächsten Kindergartenjahr in Angriff genommen werden könne.