Neujahrskonzert - Streichquartett Vigato

Januar19

Neujahrskonzert – Streichquartett

Vigato

Das Ruller Haus begleitet die

Karriere des Vigato Quartetts schon seit 2017. Damals noch ein sehr junges,

vielversprechendes Ensemble, sind die vier Musiker heute Stipendiaten

verschiedener bedeutender Stiftungen und wurden für den Zyklus "Best of

NRW" 2019/20 ausgewählt. Das Publikum kann sich auf einen spannenden Abend

freuen, in dem sich hohes Können, jugendliche Frische sowie langjährige

Erfahrung und Reife zu einem packenden Erlebnis zusammenfügen.

Mit diesem Konzert eröffnet das

Ruller Haus zugleich das Jubiläumsjahr zu Beethovens 250. Geburtstag mit

seinem späten Quartett op. 131.


Veronika Bejnarowicz und Laura Kania (Violine), Marc Kopitzki (Viola) und Gereon Theis (Violoncello).


Eintritt: 20,00 € (WKC & Studierende 10,00

€, Schüler frei)

 

 


Uhrzeit: 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Ort: Ruller Haus

Organisator: Ruller Haus e.V.


Zurück