November15

Pablo Picasso: "Ich suche nicht, ich finde!"

Pablo Picasso: „Ich suche nicht, ich finde.“

Teil 1: Blaue Periode/Kubismus/Klassizismus

Kunstgeschichtlicher Bildervortrag mit musikalischer Untermalung

Kein zweiter Künstler wird so mit dem Begriff der „moder¬nen Kunst“ assoziiert wie Pablo Picasso. Der unermüdlich kreative Künstler schuf während einer Zeitspanne von ungefähr 75 Jahren Tausende von Gemälden, Grafiken, Skulpturen und Keramiken.

Klaus Kirmis stellt Leben, Zeit und Werk des bedeuten¬dsten Künstlers des 20. Jahrhunderts von seiner Kindheit und Jugend in Spanien bis zu seinen künstlerischen Phasen „Blaue und rosa Periode“, „Kubismus“ und „Klassizismus“ vor.

Klaus Kirmis (Referent)

Gennady Potaschnik (Saxophon)

Eintritt: 10,00 € (WKC + Studierende 50 %, Schüler frei), Anmeldung empfohlen

Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Ruller Haus


Zurück