Stellenangebot

Heilpädagogische Fachkraft

Mitteilung von

Als Dienstleistungsunternehmen für circa 23.000 Einwohner zeichnet sich die Gemeinde Wallenhorst als eine leistungsfähige, offene und engagierte Verwaltung aus. Frühkindliche Erziehung und schulische Bildung haben für uns einen besonderen Stellenwert. Wir möchten die Aufgaben der Schule über die allgemeinen kommunalen Anforderungen hinaus unterstützen.

Für die Alexanderschule Wallenhorst suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Heilpädagogische Fachkraft

Es handelt ich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit zurzeit 19,5 Stunden/Woche.

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit erhöhtem Förderbedarf bei der Strukturierung schulischer Inhalte und Anleitung zur Selbstorganisation
  • sowohl individuelle Förderung im Schulalltag als auch Förderung in der Gruppe in Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft
  • psychomotorische Angebote zur Stärkung der sozialen, motorischen, sensomotorischen und emotionalen Kompetenzen
  • Angebot von „Auszeiten“ zur Förderung der Körperwahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit
  • Zusammenarbeit mit Schulleitung sowie Lehrkräften und externen Anbietern zur Ausgestaltung der Schule als Lebensort

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Fortbildung in der Heilpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in Entspannungs- und Motopädagogik
  • Fähigkeit zu konsequentem Handeln sowie Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Empathie und eine positive Ausstrahlung

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit zurzeit 19,5 Stunden/Woche
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe S8 TVöD
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung in einer modern ausgestatteten Schule
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Teilnahme an „Hansefit“

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Dezember 2020.

Die Gemeinde Wallenhorst begrüßt die Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Hinweise zur Bewerbungsform

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail. Anlagen senden Sie bitte als PDF-Dokument. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen automatisiert gelöscht. Eingehende Bewerbungen in Papierform senden wir nicht zurück.

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten werden nur im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung verarbeitet, auf die Sie sich bewerben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden Ihre Daten gelöscht und Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Gemeinde Wallenhorst
Der Bürgermeister
Team Personal
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Telefon 05407 888-125
E-Mail an Team Personal