Freitag, 08.09.2017

Stellenangebot

Leiterin oder Leiter des Fachbereiches »Finanzen und Dienstleistungen«

Wallenhorst ist eine 23.000-Einwohner-Gemeinde im Norden des Osnabrücker Landes mit überdurchschnittlicher Infrastruktur und ausgezeichneten Wohn-, Bildungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Bei uns verbinden sich die Annehmlichkeiten des Wohnens in reizvoller Natur mit allen Vorteilen der zehn Kilometer entfernten Stadt Osnabrück.

Die Gemeindeverwaltung versteht sich als Dienstleistungsunternehmen mit zeitgemäßen Verwaltungsstrukturen. Unsere Maßstäbe sind Bürgernähe, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterzufriedenheit.

Wir suchen Sie zum 1. März 2018 als

Leiterin oder Leiter des Fachbereiches »Finanzen und Dienstleistungen«

Sie leiten den Fachbereich Finanzen und Dienstleistungen mit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der organisatorische und personelle Verantwortungsbereich umfasst die Teams Kämmerei, Kasse, EDV, Gebäudebewirtschaftung und Baubetriebshof.

Schwerpunktaufgaben

  • Haushalts- und Finanzwirtschaft der Gemeinde Wallenhorst
  • konzeptionelle und strukturelle Weiterentwicklung der Gemeindewerke
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Rechnungswesens und Zahlungsverkehrs
  • strategische Ausrichtung des EDV-Bereiches
  • Organisation der Gebäudebewirtschaftung und des Baubetriebshofes

Anforderungen

  • Abschluss als Dipl. Verwaltungswirtin (FH) bzw. Dipl. Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts Public Management oder Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt
  • Führungskompetenz bei der Organisation, Führung, Anleitung und Kontrolle der unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • gründliche und umfassende Fachkenntnisse im Kommunalen Finanzwesen und in der Anwendung des doppischen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
  • Befähigung zur strategischen Arbeitsweise und zum analytischen und systematischen Denken
  • ökonomisches Verständnis und Handeln
  • sehr gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der modernen Kommunikationstechnik
  • Präsentations- und Moderationsgeschick sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Kooperationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick mit den politischen Gremien

Wir bieten Ihnen

  • einen komplexen Verantwortungsbereich in einer Führungsposition
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • eine Besoldung nach A 13 Niedersächsischen Besoldungsgesetz bzw. eine entsprechende Eingruppierung nach dem TVöD

Wir unterstützen die berufliche Förderung von Frauen und begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit lückenloser Darstellung Ihres Werdegangs bis zum 7. Oktober 2017. Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Bürgermeister Otto Steinkamp unter Telefon 05407 888-800 gern zur Verfügung.

Es ist beabsichtigt, über die Stellenbesetzung im Rahmen eines Assessment-Centers zu entscheiden.

Hinweis zu Bewerbungen per E-Mail:
Bei Bewerbungen per E-Mail senden Sie uns Ihre Anlagen bitte als PDF-Dokument. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen automatisiert gelöscht.

Gemeinde Wallenhorst
Der Bürgermeister
Team Personal
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Telefon 05407 888-130
E-Mail an Team Personal