Freitag, 02.08.2019

Stellenangebot

Bachelor oder Master der Fachrichtung Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder Biologie als Umweltschutzbeauftragte/-r (m/w/d) für den operativen Natur- und Umweltschutz

Als Dienstleistungsunternehmen für circa 23.000 Einwohner zeichnet sich die Gemeinde Wallenhorst als eine leistungsfähige, offene und engagierte Verwaltung aus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin qualifiziertes Personal (m/w/d) für den Fachbereich Planen Bauen Umwelt:

Bachelor oder Master der Fachrichtung Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder Biologie als Umweltschutzbeauftragte/-r (m/w/d) für den operativen Natur- und Umweltschutz

In Ihrem Aufgabengebiet vertreten Sie die Interessen des Natur- und Umweltschutzes bei Verhandlungen, Konzepten und Strategien nach innen sowie nach außen gegenüber Bürgerschaft, politischen Gremien und Behörden. Sie sind in der Lage Gespräche und Verhandlungen bei unterschiedlichen Interessenlagen zu führen und konstruktive Lösungen herbeizuführen.

Sie beraten und unterstützen die Verantwortlichen in der Verwaltung bei Maßnahmen zum Umwelt- und Naturschutz, insbesondere im Rahmen der Bauleitplanung und der gemeindlichen Entwicklung.

Des Weiteren umfasst das Aufgabenfeld im Wesentlichen folgende Bereiche:

  • Planung und Umsetzung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Organisation und Management der gemeindeeigenen Kompensations- und Blühflächen
  • Bewertung und Dokumentation des Zustandes von Natur und Landschaft (Biotoptypenkartierung)
  • Aufstellung von Umweltberichten und Betreuung von Fachgutachten im Rahmen von Bebauungsplanverfahren
  • Öffentlichkeitsarbeit und Beratung im Zusammenhang mit aktuellen Themen des Umwelt- und Klimaschutzes

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor oder Master) der Geographie, Biologie, Landespflege, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Agrarwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen mit den Schwerpunkten Natur- und Umweltschutz
  • Kenntnisse der Ornithologie und des Artenschutzes sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Naturschutz- und Planungsrecht sowie die damit verbundenen technischen Regelwerke
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • GIS-Kenntnisse und gute EDV-Kenntnisse der Standardanwendungen der MS Office Produkte
  • Berufserfahrung im Aufgabenfeld Natur- und Umweltschutz sowie Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Vernetzung und Kommunikation, um bereichsübergreifend, interdisziplinär und zukunftsorientiert wirken zu können.
  • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft
  • Die Bereitschaft, die Arbeitszeit den betrieblichen Erfordernissen anzupassen, setzen wir voraus.
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • verantwortungsvolle Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung in einem freundlichen und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten in Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz und familienfreundliche Angebote

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. August 2019.

Die Gemeinde Wallenhorst begrüßt die Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Hinweise zur Bewerbungsform
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail. Anlagen senden Sie bitte als PDF-Dokument. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen automatisiert gelöscht. Eingehende Bewerbungen in Papierform senden wir nicht zurück.

Hinweise zum Datenschutz
Ihre Daten werden nur im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung verarbeitet, auf die Sie sich bewerben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden Ihre Daten gelöscht und Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Gemeinde Wallenhorst
Der Bürgermeister
Team Personal
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Telefon 05407 888-125
E-Mail an Team Personal

bewerbung(at)wallenhorst.de