Donnerstag, 04.04.2019

Stellenangebot

Vorarbeiterin oder Vorarbeiter (m/w/d) für den Baubetriebshof

Als Dienstleistungsunternehmen für circa 23.000 Einwohner zeichnet sich die Gemeinde Wallenhorst als eine leistungsfähige, offene und engagierte Verwaltung aus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

eine Vorarbeiterin oder einen Vorarbeiter (m/w/d) für den Baubetriebshof

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst insbesondere die

  • Personalführung von derzeit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Planung des Personal-, Maschinen- und Materialeinsatzes
  • Durchführung, Organisation und Überwachung der erteilten Aufträge
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Tätigkeiten sowie im Winterdienst

Veränderungen im Aufgabenzuschnitt können sich noch ergeben.

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau, Forstwirtschaft mit entsprechend abgelegter Meisterprüfung oder mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position. In diesem Fall wird die Bereitschaft zur Ablegung der Meisterprüfung vorausgesetzt.
  • Besitz des Führerscheins der Klassen C1 und C1E (zwingend erforderlich) und der Klassen L und T (wünschenswert)
  • hohe Eigeninitiative , Motivation und Durchsetzungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie eine dem Berufsbild entsprechende körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Ableistung von Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sowie Rufbereitschaft, Überstunden und Mehrarbeit, insbesondere im Zusammenhang mit dem Winterdienst
  • Wohnsitznähe (wünschenswert)

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung  mit Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a
  • übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • einen sehr modern ausgestatteten Baubetriebshof
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung in einem leistungsfähigen und hochmotivierten Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 4. Mai 2019.

Die Gemeinde Wallenhorst begrüßt die Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Hinweise zur Bewerbungsform
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail. Anlagen senden Sie bitte als PDF-Dokument. E-Mails mit Anhängen in anderen Dateiformaten werden aus Sicherheitsgründen automatisiert gelöscht. Eingehende Bewerbungen in Papierform senden wir nicht zurück.

Hinweise zum Datenschutz
Ihre Daten werden nur im Zusammenhang mit der Stellenausschreibung verarbeitet, auf die Sie sich bewerben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden Ihre Daten gelöscht und Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Gemeinde Wallenhorst
Der Bürgermeister
Team Personal
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Telefon 05407 888-130
E-Mail an Team Personal