Bekanntmachung zum B-Plan Nr. 283 „Kindergarten Prozessionsweg“

Hier: Austellungsbeschluss und Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange.

Mitteilung von

hier:
Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13a BauGB;
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB sowie
frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Der Fachausschuss Bauen, Planen, Straßen und Verkehr der Gemeinde Wallenhorst hat in seiner Sitzung am 16.03.2021 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 283 „Kindergarten Prozessionsweg“ beschlossen. Planungsziel ist die Festsetzung von Gemeinbedarfsflächen als planungsrechtliche Grundlage für den Neubau eines Kindergartens. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung aufgestellt. Von einer Umweltprüfung mit Umweltbericht nach § 2 Abs. 4 BauGB wird gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB abgesehen. Die Anpassung der Darstellungen des Flächennutzungsplanes erfolgt gem. § 13a BauGB im Wege der Berichtigung. Zudem wurde in gleicher Sitzung die Durchführung der frühzeitigen Beteiligungsverfahren beschlossen. Diese Beschlüsse werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Bekanntmachung zum Bebauungsplan Nr. 283