August04

Kennt Eure Familie schon den Hollager Hof?

Am 04. August ab 16:30 Uhr lädt der Heimat-, Kultur-

und Wanderverein „Hollager Hof v. 1656“ zum  Familientag für Jung und

Alt zum Kennenlernen des Heimathauses Hollager Hof ein, mit einem

Konzert der Blossom Brothers und kühlen Getränken und Gegrilltem.

Blossom Brothers covern hauptsächlich Songs der 60er und 70er-Jahre

(The Byrds, Bob Dylan, Arlo Guthrie etc.), sowie amerikanische

Traditionals.

Nach zweijähriger Zusammenarbeit als Folk-Rock-Band entwickelte sich

die Musik zunehmend hin zum Bluegrass, die E-Gitarre wurde durch

Mandoline und Banjo ersetzt und die Verstärker wurden abgeschaltet. So

kann das Trio ohne großen Aufwand im Freien spielen und tritt auf der

Straße, bei Festen und Märkten auf. 2015 gewann es den Ensemble-Preis

des Osnabrücker Straßenmusikfestivals.

In ihrer akustischen Besetzung spielen die Blossom Brothers Country

und Americana für Folk-Fans. Sie singen von den Wegen des Lebens,

zufälligen Begegnungen, vergeblichen Bemühungen, einsamen Reisenden und

dem Traum vom Paradies. Wenn die Band loslegt, überträgt sich schnell

ihre Spielfreude auf die Zuhörer.

Uhrzeit: 16:30 Uhr - 20:00 Uhr

Ort: Hollager Hof

Organisator: Heimathaus Hollager Hof e.V.


Zurück